Alm-GartenwichtelNavi Alm-Gartenwichtel Produktberatung: 030-53210758

Zubehör zum Alm- und Gartenwichtel®

Zum Alm- und Gartenwichtel ist nützliches Zubehör erhältlich:

Alm- und Gartenwichtel® Ausblasset

Kollektor-Ausblasadapter für KFZ-HandluftpumpenKollektor und Wärmetauscher kinderleicht leerpusten, um Frostschäden zu vermeiden. Zur Winterfestmachung muß der Wichtel gründlich entleert werden. Dazu ist das Ausblasset für eine vorhandene KFZ-Handluftpumpe sehr hilfreich.

Anwendung

Damit kann sehr bequem der Wärmekollektor und der Wärmetauscher des Speichers entleert werden.

Kollektor-Ausblasadapter für KFZ-Handluftpumpen Kollektor-Ausblasadapter für KFZ-Handluftpumpen

zurück | das kann ich gut gebrauchen

Alm- und Gartenwichtel® Wasserenthärtung Solarkreis

Wasserenthärter SolarkreisMacht hartes Wasser weich. Zur Befüllung des Speichers (Solarkreis) mit hartem Leitungswasser. Die Befüllalternative zum Regenwasser. Für den drucklosen Betrieb. Der Enthärter wird einfach in den Befüllkreislauf zwischengeschaltet.

Anwendung

Anwendung EnthärterDer Enthärter wird einfach in den Befüllkreis integriert. Ein Durchflussmengenmesser zeigt die einzustellende Durchflussmenge an.

Das Granulat des Enthärters hat eine gewisse Kapazität. Es kann nach Erschöpfung wieder mit einer Kochsalzlösung regeneriert werden.

Kapazität: 1200 Liter bei 0°dH, entspricht 120 Liter bei 10°dH oder 60 Liter bei 20°dH

Zubehör Wasserenthärter

Nachfüllpack EnthärterFalls das Enthärtergranulat verschütt geht oder die Regeneration des Granulates mit Kochsalzlösung nicht erwünscht ist, kann auch neues Enthärtergranulat nachgefüllt werden. Dieses gibt es im Doppelpack für je 60 Liter zu enthärtendes Wasser, also für eine Wichtelladung Solarkreiswasser.

Einfach Ecke abschneiden und in die Enthärterflasche rieseln lassen.

zurück | das kann ich gut gebrauchen

Alm- und Gartenwichtel® Frostwächter

FrostwächterDie Saison des Alm- und Gartenwichtels beginnt nach den Eisheiligen und endet im September vor den ersten Nachtfrösten. Nun haben einige Freunde des Wichtels die Saison verlängert und nutzten ihn ab März bis spät in den Oktober hinein. Ergebnis waren zerfrorene Wärmekollektoren.

Nun gibt es ihn, den Frostwächter. Er schützt den Wärmekollektor vor Frostschäden zu den Nachtfrösten der Eisheiligen und der im September und Oktober. Die Saison verlängert sich damit.

Das Prinzip besteht in der temperaturgesteuerten Zirkulation mittels Solarpumpe über Fremdstrom wie 12V Akku oder Steckernetzteil.

Funktion

Der Fühler wird auf den Absorber des Kollektors lose aufgelegt. Wird am Fühler eine Temperatur von weniger als 2°C detektiert, schaltet die Solarpumpe ein. Der Kollektor erwärmt sich durch das Speicherwasser und friert nicht ein. Die Pumpe schaltet wieder aus. Durch das getaktete Verhalten läuft die Pumpe intervallmäßig, der Wärmeverlust hält sich in Grenzen. Der Frostwächter enthält einen manuellen Funktionstest.

Anwendung

Anwendung FrostwächterSobald sich Nachtfröste durch Wettervorhersage bzw. eigene Erfahrungen ankündigen oder man eine Zitterpartie vermeiden möchte, wird der Wächter am Wichtel mittels Magneten befestigt und Fremdstrom gegeben. Der Frostwächter lauert in der Nacht auf Frost und schützt den Kollektor bei Bedarf vor Schäden. Er behindert den Wichtel am Tage nicht. Sind die erwarteten Frostnächte vorbei, ist er schnell wieder abgebaut.

Da in der Nacht das PV-Modul keine Spannung abgibt, ist ein separates 12V Steckernetzteil erforderlich. Alternativ kann auch ein 12V Bleiakku jeder Bauart verwendet werden (Anschlußbuchse „Netzteil“). Die Kapazität des vollgeladenen Akkus sollte 5 Ah für eine Frostnacht nicht unterschreiten.

Zubehör zum Frostwächter

AkkukabelNetzteilAls Zubehör zum Frostwächter ist ein Steckernetzteil und ein Kabel zur Verbindung Frostwächter-Akku erhältlich.

zurück | das kann ich gut gebrauchen

Alm- und Gartenwichtel® Wärmeisolierung für Gartenschläuche

Wärmeisolierung GartenschlauchFür weniger Wärmeverluste zwischen Warmwasserausgang Wichtel und Warmwassereingang Verbraucher (Gartendusche).

Isolierung im Zuschnitt. Einfach über den Gartenschlauch schieben. Sinnvoll ab 2m Entfernung.
- max. Länge 16m am Stück
- für 1/2 Zoll Gartenschläuche
- Material EPDM (saugt kein Wasser auf)
- Dämmstärke 13mm

Die Isolierung wird einfach über den Gartenschlauch gezogen.

zurück | das kann ich gut gebrauchen

Alm- und Gartenwichtel® Y-Stück

Y-Stück für MischbatterieWird eine Mischbatterie an der Dusche verwendet, muß diese nicht nur mit Warmwasser sondern auch mit Kaltwasser versorgt werden.

Mit dem Y-Stück wird der Kaltwasserschlauch am Wichtel aufgeteilt, sodaß zur Mischbatterie der Dusche vom Wichtel aus ein Warm- und ein Kaltwasserschlauch gelegt werden kann.

Lieferumfang:
- Y-Stück Anschluß 2 x 3/4 Zoll AG, 1 x 3/4 Zoll IG
- Dichtband für ein Gewinde

zurück | das kann ich gut gebrauchen

Alm- und Gartenwichtel® Anschlusset Gartenhaus

Gartenhaus Anbindeset Alm- und GartenwichtelZur optimalen Einbindung des Gartenwichtels in den Wasserkreislauf des Gartenhauses. Komfortable Umschaltung des Gartenhauses von Normal- auf Solarbetrieb. Ideal geeignet zum schnellen Winterfestmachen des Gartenhauses. Einfach Umschalten und Wichtel abbauen. Damit ist der Originalzustand wiederhergestellt.

Lieferumfang:
- vormontierte Ventileinheit. Solarseitig 2 x 3/4 Zoll flachdichtend, rohrleitungsseitig 2 Verschraubungen 1/2 Zoll

Anwendung

zurück | das kann ich gut gebrauchen


DPI-Solar Energiespar GmbH 2021 - Impressum | Datenschutzerklaerung