Alm-GartenwichtelNavi Alm-Gartenwichtel Produktberatung: 030-53210758

Alm- und Gartenwichtel®: Solar Warmwasser im Garten und auf der Alm

Alm- und Gartenwichtel: so sieht er ausFür den Gartenbesitzer, der nicht das ganze Jahr im Garten oder auf dem Grundstück verbringt, kann sich sein warmes Wasser im Garten selber solar erwärmen (solar Warmwasser ohne Strom). Jedoch lohnt sich eine konventionell verbaute solarthermische Anlage nicht. Daher gibt es eine mobile thermische Solaranlage mit Speicher: den Alm- und Gartenwichtel. Er macht gratis solar Warmwasser im Garten, auch wenn die Sonne mal nicht scheint. Er ist auch für nicht urbane Gebiete wie Wald, Feld und Wiese sowie der Alm und den Bergen unheimlich gut geeignet. Das Wasser erwärmt sich hygienisch einwandfrei im Durchlauferhitzerprinzip. Sie entnehmen also kein abgestandenes, sondern immer frisch gezapftes Wasser. Warmes Wasser wird immer benötigt - zum Duschen, Hände waschen oder Gläser spülen. Die Verwendung des Wichtels ist damit klar definiert: von einer einfachen Wasserentnahme über einen Wasserhahn, über die Versorgung mit einer festen Garten-/ Ferienhausanbindung bis hin zur Garten- oder Pooldusche - Ihren Ideen sind keine Grenzen gesetzt.

Die Highlights des Alm- und Gartenwichtel®

Video: Produktvorstellung oder was macht den Alm- und Gartenwichtel® so interessant?

Der Alm- und Gartenwichtel ist eine kompakte, fertig aufgebaute solarthermische Anlage für den Gartenfreund oder den Almhüttenbewohner, der ohne technische Kenntnisse oder externe Hilfe solar Warmwasser im Garten oder auf der Alm erzeugen möchte. Der Wichtel enthält einen gedämmten Speicher, der die Solarenergie speichert und sie im Wärmetauschverfahren ans Trinkwasser abgibt. Damit entgehen Sie der Legionellenproblematik und haben auch am nächsten Tag noch Warmwasser. Der Speicher kühlt bei trübem Wetter oder nachts nur geringfügig ab. Der Wichtel ist rollbar und kann somit keiner Siedlungsordnung unterliegen. Er erzeugt seine Antriebsenergie durch das PV-Modul selbst und hat dadurch keinen externen Energieverbrauch. Die Bedienung ist simpel. Ein Kaltwasserzulauf mit geringem Druck reicht aus.


DPI-Solar Energiespar GmbH 2019 - Impressum | Datenschutzerklaerung